Genealogie in Halle (Saale)

MarktplatzHalle2004

Marktkirche Halle

In Halle ist der genealogische Verein „Ekkehard e.V.“ aktiv. Schwerpunkt der Forschungen ist der mitteldeutsche Raum.

Der Verein trifft sich einmal monatlich 17.00 Uhr, meist im Händelhaus in Halle.
Eines der Arbeitsgebiete des Vereins ist die Erstellung von Kirchenbuchregistern für die älteren halleschen Kirchenbücher (siehe auch dazu die Veröffentlichung im“Ekkehard“, Heft 3/2004)

Termine und Themen im Jahr 2021:
bisher wegen Corona-Beschränkungen noch keine festen Termine

Der „Ekkehard e.V.“ gibt die Vereinsbroschüre „Ekkehard“ heraus.
Erscheinungsweise: viermal jährlich

u.a. erschienen:
im Heft 1/2005 unter anderem mein Beitrag: „Ahnenforschung im Kreis Militsch (Schlesien)“
Sonderheft 2006: Georg Friedrich Händel und Halle